Bioresonanz

Mit dem Bioresonanzgerät kann ich Imbalancen feststellen.

Dafür benötige ich nur einige Haare Ihres Tieres. 

Der menschliche sowie tierische Körper kann Unregelmäßigkeiten bis zu einem gewissen Grad ausgleichen.

Wenn aber "das Fass überläuft" entstehen Krankheiten. 

Diese können hier festgestellt und ausballanciert werden.

 

Juckt sich Ihr Tier oft? Hat es stumpfes Fell oder gar kahle Stellen?

Dann kann es an einer Allergie oder Futterunverträglichkeit liegen.

Auch das kann mit dem Bioresonanzgerät festgestellt werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}